Mag.a Elke Kieweg 

Die ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen ist gemeinsamer Ausgangspunkt für meine Tätigkeit in Sexualpädagogik, Yoga und Pflege. Die Verbindung aller drei Bereiche ist die Verbindung von Wissens- und Handlungsebenen. 

Mein Studium der Bildenden Kunst hat mich gelehrt konzeptionell zu Arbeiten, und kreative Lösungen zu finden für komplexe Themen. Während meines Studiums habe ich mich zudem kulturwissenschaftlich mit Gender Studies auseinandergesetzt. 

 

Mission

Es ist mir ein persönliches Anliegen durch sexuelle Bildung Tabus zu brechen, und eine wertfreie Sprache zu etablieren für sexuelle Themen in der Kommunikation. Denn sexuelle Bedürfnisse sind Grundbedürfnisse und stehen immer in Zusammenhang mit Emotion, Kognition, Wahrnehmung und Beziehungsgestaltung. 

 

Mein Yoga-Angebot bietet eine Möglichkeit mehr Körperbewusstsein zu schaffen, und aus dem Gedankenkarussell auszusteigen. 

Einerseits um die Gesundheit zu wahren, oder um nach Erkrankungen wieder Wohlbefinden und Körperwahrnehmungsgefühl zu steigern. Andererseits um die Sexualität authentisch, sinnlich und lebendig gestalten zu können. 

 

Vision

Mit Bodyfulness habe ich zum Ziel fachliche Kompetenzen von Gesundheitsberufen im Alltag zu stärken, und einen Beitrag zur Gesundheitsförderung der Patienten*innen zu leisten.
Meine Motivation ziehe ich aus meiner 20-jährigen Berufserfahrung 
als DGKP. 


female empowerment

Der Beweggrund sexualpädagogisch mit Frauen arbeiten zu wollen entstammt meiner eigenen Endometriose Geschichte, bzw. der unzureichenden medizinischen Begleitung und Betreuung als Schmerz-Patientin über viele Jahre hinweg. Bis ich endlich einen kundigen Spezialisten fand und eine versierte Physiotherapeutin.
Yoga bietet mir die Möglichkeit an meinem Painbody zu arbeiten, um Schmerzen selbst zu lindern, meist durch bewusste Beckenboden-Entspannung. Mehr Achtsamkeit in den Körper zu bringen führt ausserdem zu mehr mentaler Stärke und Gelassenheit.
Sexuelle Gesundheit soll nicht länger ein blinder Fleck in deinem Leben bleiben - darin möchte ich dich bestärken und begleiten! 



Qualifikation 

Lehrgang Praxisorientierte Sexualpädagogik 

ISP - Österreichisches Institut für Sexualpädagogik Wien

Diplom zur Gesundheits- und Krankenpflege  
Klinikum Kirchdorf a.d. Krems 

Yoga Teacher Training 

ONE Yoga Academy Wien 

Pre-/Postnatal Yoga Teacher Training 
Feelgood Studio Therapy/Chikitsa

 

Studium der Bildenden Kunst 

Kunstuniversität Linz 

 


Buchen Sie Ihr 
Gruppen- oder Einzelsetting! 

Care for Care 

Terminanfragen für Sexualpädagogische Fortbildungen in ihrer
Institution des Gesundheitsswesens via Nachricht. 


Women for Women

Terminanfragen für Sexuelle Gesundheitsförderung
bitte per Nachricht.

Yoga for Bodyfulness
Termine für den aktuellen Monat findest du auf der Website, Instagram und FB. Weitere Termine gerne auf Anfrage.

kontakt@bodyfulness.at